Konzert im alten Krankenhaus

03.06.23

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Ort: EG Veranstaltungssaal, EG Bar,

Barrierefreier Zugang

Ak: 19 €

Ak erm.: 16 €

Vvk: 16 €

Stehplätze

Der Vorverkauf ist abgeschlossen. Karte sind noch an der Abendkassa erhältlich!

Veranstalter:

OKH

Bipolar Feminin + Baits

03.06.23

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Bipolar Feminin gelten gerade als die Band der Stunde. Im Juni stellen sie ihr neues Album im OKH vor und bringen dabei BAITS als special guest mit. 

Bipolar Feminin

Indie, Punk, Pop

Die aus Ebensee stammende Band „Feminin Bipolar“ mit Frontfrau Leni Ulrich gibt es nun seit fünf Jahren und ist mittlerweile nicht mehr von der Wiener Punk-Rock-Szene wegzudenken. Angefangen hat die Bandgeschichte als sich Leni Ulrich und ihr Bruder in jungen Jahren über YouTube-Videos das Gitarre spielen beigebracht und schließlich zusammen mit zwei Freunden die Idee von „Bipolar Feminin“ entwickelt und verwirklicht haben. Mit der Bekanntheit stieg auch das Bewusstsein für Texte mit starken Botschaften. So singt Rockröhre Leni Ulrich in ihrem frischgebackenen Debütalbum „Ein fragiles System“ (Release: 19. Mai) etwa von der Absurdität des Leistungszwangs, von der Zerbrechlichkeit unseres Gesellschaftssystems und wettert gegen Spießigkeit und das Patriarchat. Heraus kommt Postpunk-Pop-Appeal mit Schmäh, Liebe und Wut zwischen melancholischen Momenten und schepperndem Rock.

Stagetime: 21:30 Uhr

Baits

Alternative, Rock, Grunge

BAITS sind Österreichs Antwort auf Nirvana und Amyl and the Sniffers. Auf ihrem Debutalbum „Never Enough“ haben sie immenses Ohrwurmpotenzial bewiesen. Hookline um Hookline hauen einem um die Ohren, oft in hohem Tempo. Besonders sind die Ecken und Kanten der Band: Sonja Maiers furiose, melancholische Stimme und Christopher Herndlers wilde (oder verspielte) Gitarrensoli harmonieren perfekt mit dynamischen Drums und den druckvollen, bisweilen schrägen Bassläufen von Bernd Faszl. Sie schaffen es nicht nur die rohe Energie vieler Indie-Bands der 90er Jahre einzufangen, sondern wagen sich auch an den Pop. 2021 veröffentlichten sie mit der "Bring Your Friends” EP weitere Hymnen, die sie live präsentierten (zB. Sziget Festival, Sharpe, Rock im Dorf, Bohemian Pleasures, etc.). Am Sziget schafften sie um 16.30 Uhr den frühesten Circlepit der Festivalgeschichte. Ihre letzten Singles „Who are You“&“Compost Face” befanden sich wochenlang redaktionellen Spotifyplaylists und laufen regelmäßig auf FM4. Live ist die Band eine Naturgewalt, die man auf keinen Fall verpassen sollte.

Stagetime: 20:30 Uhr

Foto: Apollonia Theresa Bitzan

Ak: 19 €

Ak erm.: 16 €

Vvk: 16 €

Stehplätze

Der Vorverkauf ist abgeschlossen. Karte sind noch an der Abendkassa erhältlich!

Ort: EG Veranstaltungssaal, EG Bar,

Barrierefreier Zugang

Veranstalter:

Konzertgruppe

Kommende Veranstaltungen:

09.-10.06.23 / 12:30

09.-10.06.23

Workshop

Workshops: Hip Hope Festival 2023

Freitag, 09.06.2023 Workshops im OKH Workshop 1 12:30 bis 14:00 Uhr Jeakwon – Locking Basics 14:15 bis 15:45 Uhr Jaekwon – Popping Basics  Kosten:  1 x 90 Minuten...

Du schreibst? Wir schreiben! Dann komm und lies. Gemeinsam besprechen wir selbst Verfasstes, Textanfänge, Geschriebenes jeder Art. Wir geben Feedback, das Lust macht und regen zu neuen...

12.06.23 / 08:45

12.06.23

Montagmorgen Chor

Angestoßen durch Musikerin Anna Schauberger aka. The Unused Word hat Ende November eine kleine Gruppe begonnen, sich jeden Montagvormittag zum gemeinsamen Singen zu treffen. Da es allen viel Spaß...

23.06.23 / 17:00

23.06.23

Velobruck das Radcafe

Die Radlobby Vöcklabruck lädt mit “Velobruck” am 26. Mai herzlich zum nächsten Rad-Café beim OKH Vöcklabruck ein. Velobruck möchte der wachsenden Radszene in Vöcklabruck ein Zuhause...

Aloisia Webinger von der Foodcoop Vöcklabruck lädt am 24. Juni herzlich zum Gründungstreffen einer Interessensgemeinschaft für Fermentationsprozesse in die Gemeinschaftsküche ein. Was...

Veranstalter: Foodcoop Vöcklabruck

24.06.23 / 15:00

24.06.23

Scouting Day

Es ist wieder so weit: Am Samstag, dem 24.06.2023, laden die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Vöcklabruck herzlich zum Scouting Day ein! Von 15:00 bis 18:00 Uhr können alle interessierten Kinder...

Veranstalter: Pfadfinderinnen und Pfadfinder Vöcklabruck

30.06.23 / 17:00

30.06.23

Summer Charity 2023

„Mit unserer Summer Charity verbinden wir zwei tolle Dinge: Wir feiern den Sommer und sammeln Geld für hilfsbedürftige Kinder“, so Gregor Höller, der Obmann der Vöcklabrucker...

08.07.23 / 09:00

08.07.23

Der 24-Stunden Spielemarathon

"Spielen, spielen, spielen!", das ist das Motto beim ersten Spielemarathon im Otelo Vöcklabruck. Von 9 Uhr vormittags bis Open-end. Vielleicht schafft jemand ja sogar 24 Stunden?   So ist...

Veranstalter: Otelo Vöcklabruck

28.07.23 / 18:30

28.07.23

Kinderveranstaltung

dateiuploads/Veranstaltungen/Website_bluatschink-01.png

Familien Open Air Konzert mit „Bluatschink“

Auch heuer startet das große OKH Open Air mit einem Konzert für Groß und Klein. BLUATSCHINK, benannt nach einem dämonischen Wassergeist, steigen auf die Open Air Bühne und verzaubern die...

Veranstalter: KeK - Kinder erleben Kultur

29.07.23 / 20:00

29.07.23

Konzert

OKH Open Air mit Granada und Christl

Auch heuer ist es unentbehrlich: Unser OKH-Open Air. ✨ Viele von euch wissen, was das bedeutet: ✨Musikalischer Hochgenuss ✨Einzigartig romantisches Ambiente ✨Kulinarische...

Veranstalter: OKH

09.09.23 / 20:30

09.09.23

Konzert

Colour Haze + Lucid Void

Colour Haze aus München sind seit vielen Jahren DIE Institution der deutschen Psychedelic & Heavy Rock Szene. Die Band versteht es meisterhaft, mit ihrer Musik Bilder zu malen und...

Veranstalter: OKH

Als die Welt noch eine Scheibe war, war alles andere Zukunftsmusik. Ein Schlag auf das Fell einer urzeitlichen Trommel zum Beispiel. Doch diese Trommel war in erster Instanz kein Musikinstrument im...

Veranstalter: Diskurs & Potpourrigruppe

16.12.23 / 20:30

16.12.23

dateiuploads/Veranstaltungen/naked_cameo_mynth_HP.png

Mynth + Naked Cameo

Das Elektropop-Duo „Mynth“ aus Salzburg bewegt sich zwischen Pop, Elektronik und Trip-Hop. Die Vorband „Naked Cameo“ liefert zusätzlich organischen Beats und flächige Synths.